fullslide1

Countdown zur Konferenz

ERROR: Content Element type "text" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "image" has no rendering definition!

Sprecher, Bands & mehr

Daniel Kolenda (USA)

führte auf Open-Air Großveranstaltungen bisher 17 Millionen Menschen zu Jesus. Er ist der Nachfolger des weltbekannten Evangelisten Reinhard Bonnke. www.cfan.eu

Todd White (USA)

war 22 Jahre lang Atheist und drogenabhängig bevor er Jesus begegnete, der sein Leben auf den Kopf stellte. Heute predigt er das Evangelium auf der ganzen Welt, gefolgt von Zeichen und Wundern. www.lifestylechristianity.com 

Eddie James (USA)

ist gesalbter Anbetungsleiter, Songwriter und Produzent dessen besonderes Kennzeichen eine Last für verlorene und ausgestoßene Jugendliche ist, die er in seinem Dienst aufnimmt. www.ejworship.org

Dr. Johannes Hartl (Augsburg)

ist Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg. Er ist promovierter katholischer Theologe und als Buchautor und Sprecher auf Konferenzen in ganz Europa gefragt. Seine Botschaften ermutigen, fordern heraus und setzen dem Geist dieser Zeit das klare Evangelium entgegen. www.johanneshartl.org

Jobst Bittner (Tübingen)

ist Gründer und Leiter der TOS in Tübingen. Durch seinen Dienst haben in den letzten Jahren über Tübingen hinaus tausende Menschen das Evangelium gehört und es wurden zahlreiche Gemeinden und Dienste im In- und Ausland gegründet. www.tos.info 

Jamie Hilsden (Israel)

ist mit seiner Band „Miqedem“ der bekannteste Anbetungsleiter einer neuen Generation in Israel.

BE´ER SHEVA

führt mit einer einzigartigen Mischung von moderner Praise-Music, Klezmer, Nigun und klassischen Anbetungsliedern Menschen in die Anbetung. BE´ER SHEVA spielte bereits in vielen Ländern in Europa, Amerika und Israel und ist regelmäßig in den Sonntagsgottesdiensten der TOS Gemeinde Tübingen zu erleben.

Yeshua´s Call

Ob Jugendliche auf der Straße in Berlin oder San Francisco, Gottesdienstbesucher in Tübingen oder Holocaustüberlebende in Israel: Das Tanzteam Yeshua´s Call begeistert Menschen mit ihrem Repertoire von jüdischem Tanz über Street Dance bis hin zu Ballett – und gibt dabei dem Gott Israels die Ehre.

ERROR: Content Element type "image" has no rendering definition!